Ihre eigene Firma zu verkaufen, ist keine leichte Entscheidung. Denn oft ist die Firma das Lebenswerk, in das viel Zeit und Arbeit geflossen ist. Doch manchmal gibt es keinen anderen Weg – und mit etwas Geschick fließt dann eine stattliche Summe auf Ihr Konto.

Den Firmenverkauf vorteilhaft planen

Bei Verkauf einer Firma ist vieles zu bedenken. Deshalb ist es empfehlenswert, einen erfahrenen Finanzplaner bereits vor dem Verkauf einzubinden. Gemeinsam mit Ihrem Steuerberater unterstützen wir Sie in der Phase vor dem Unternehmensverkauf, die richtigen Entscheidungen für die Liquiditätsverwendung vor einer Firmenübergabe oder für Pensionsverpflichtungen zu treffen. So lassen sich die steuerlichen Auswirkungen eines Firmenverkaufs für Sie deutlich optimieren.

Wie legen Sie das Geld aus einem Firmenverkauf richtig an?

Nach dem Verkauf Ihrer Firma können Sie den Erlös neu investieren, um die Wertschöpfungskette nahtlos fortzusetzen. Welche werthaltigen Anlageformen es gibt und wie Sie Ihr Vermögen für sich arbeiten lassen können, zeigen wir Ihnen gerne auf. Bringen Sie bei der Beratung unbedingt Ihre persönlichen Ideen und Vorstellungen ein.

So können wir gemeinsam die für Sie passenden Kapitalanlagen auswählen und eine durchdachte Finanzplanung auf die Beine stellen. Hierbei können Sie auf unser Netzwerk aus Top-Kanzleien Deutschlands für Rechts- und Steuerberatung zurückgreifen.

Welche Kapitalanlagen sich nach einem Firmenverkauf besonders bewährt haben, erläutern wir Ihnen gerne bei einem Kennenlerngespräch in unseren Räumen.

Jetzt kostenlosen Erstberatungstermin vereinbaren!


    * Eingabe erforderlich

    TERMINE